Paisley

Mittwoch, 9. Juni 2010

Dann will ich mal loslegen und die ersten Fotos hochladen.
Damit es hier etwas zu gucken gibt, zeige ich erstmal die letzten beiden Blöcke für meinen Quilt "Hexagon meets Japan". Es fehlt nur noch ein einziger Block, dann ist alles komplett und ich kann das Top zusammenfügen. Da wir am Wochenende aber eine Tour mit unserem Gospelchor nach Münster machen, muss das Top wohl bis nächste Woche warten. Dabei kribbelt es ganz doll in den Fingern.

Kommentare:

  1. Deine Blöcke sind traumhaft schön. Das wird ein ganz edler Quilt.
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  2. Deine Blöckchen sehen sehr edel aus
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, diese japanischen Stoffe strahlen immer etwas besonderes aus, erst recht in Kombination mit diesen schönen handgenähten Blöcken. Herzlich willkommen in der Bloggerwelt!
    LG, Martina

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich, dass du meine Blog-Posts liest und einen Kommentar hinterlassen möchtest.
LG Yvonne