Paisley

Dienstag, 26. April 2011



Zu guter Letzt, da ich ja noch nicht genug Handnähprojekte habe, ist mir die letzten Tage eine Keksdose in die Hände gefallen. Darin enthalten ein UFO - oh Schreck!!! Dazu noch so ein schönes. Also habe ich gestern und heute die freien Tage der Osterferien genutzt, das Layout vom Wandbehang in einen Kuschelquilt umgerechnet und gezeichnet und damit begonnen Streifen über Streifen zuzuschneiden. Für viele das klassische Maschinen Nähprojekt. Ich nähe von Hand auf Windelvlies. Es sind nur gerade Nähte, aber ich will jetzt so weitermachen, wie ich vor einigen Jahren aufgehört habe. 7 Jahre liegt dieses Schätzchen, nämlich bestimmt schon ungeöffnet im Schrank. Aber jetzt geht es mit Eifer voran.


Die Blöcke haben eine Größe von 20x20cm, 15x15cm, 10x10cm oder 5x5cm. Brauchen tue ich viele. Ich muss ja mit den großen anfangen, damit die Stoffe auch reichen. Für die kleineren brauche ich ja zum Teil nur Mini-Reste.

Die großen Blöcke sind alle auf Vlies vorgezeichnet und zugeschnitten.

1 Kommentar:

  1. Hallo Yvonne
    Auf der Suche nach einem Lieselkissen, bin ich auf Deinen "Puff" gestossen. Leider konnte ich ihn auf dem alten Blog nicht sehen. Dein Blog hier gefällt mir sehr!!Einfach wunderbar!
    Könntest Du Deinen schönen Puff hier nicht nochmal einstellen?
    Oder hast Du das Muster etwa aus einem Lieselbuch? Bin gespannt!
    Ganz liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich, dass du meine Blog-Posts liest und einen Kommentar hinterlassen möchtest.
LG Yvonne