Paisley

Dienstag, 30. April 2013


 
Heute ist das erste Mal weiche Post im Briefkasten gewesen. Der Block oben ist von Marita, der Block unten von Heidrun.
Beides natürlich für den POTC Mini Swap.


 
Beide gefallen mir sehr gut! Ich freu mich schon auf die nächste Post. Heute Abend wird wieder eifrig gelieselt, damit auch andere weiche Post bekommen. Meine verschickten Blöckchen zeige ich aber erst, wenn sie bei den Empfängerinnen angekommen sind.

Sonntag, 28. April 2013


Dies ist der erste POTC Mini Block den ich für den Swap verschickt habe. Der Farbwunsch war lila. Er ist bereits wohlbehalten bei der Empfängerin angekommen und zum Glück gefällt er ihr.
Block 2 geht morgen auf die Reise. Zeigen möchte ich ihn noch nicht, sonst ist die Überraschung ja nicht mehr gegeben.

Einen zweiter Block für meinen eigenen Quilt habe ich auch genäht. Mal sehen, ob ich das weiterhin schaffe, da die kleinen Dinger recht zeitaufwendig sind. Jeweils ein Block für mich und einer geht auf Reisen.

Mittwoch, 24. April 2013

Trip around the world

 
 

Dies ist mein Projekt der ganz anderen Art. Begonnen hat es an meinem Geburtstag mit einem Geschenk von einer lieben Freundin. Eine Jelly Roll mit Stoffen von Kaffee Fassett.
Daraus soll nun ein Trip around the world Quilt entstehen, nach einer Anleitung von Bonnie Hunter. Ziemlich bunt im Vergleich zu meinen sonstigen Werken. Trotzdem strukturiert von innen/hell, nach außen/dunkel.
Die Osterferien habe ich genutzt und meine Stoffvorräte nach passenden Stoffen durchforstet. Ein Besuch bei Quilt Cabin in Dortmund hat die Lücken gefüllt.
Im Streifenrausch habe ich alle Stoffe in 2inch breite Streifen geschnitten und im Wohnzimmer zum Teppich ausgelegt. Auf dem unteren Foto ist noch nichts genäht.
Jetzt nähe ich erst Mal jeweils 6 Streifen zusammen, damit die Farbsortiererei nicht umsonst war. In meiner Nähecke liegt ein Stapel, ordentlich sortiert.

Samstag, 20. April 2013

POTCs der Erste


Jetzt ist es Zeit, meinen Blog mal wieder zu aktivieren. Lange habe ich hier nichts gepostet. Untätig war ich aber in der Zwischenzeit nicht. Einige Fortschrittsfotos werde ich die nächsten Tage einstellen.

Hier jedoch mein erster Mini POTC. Gestern Abend genadelt. Es ist mein erster Testblock für den neuen Mini POTC Swap. Beginn ist der 1. Mai.
Die Teilnahmebedingungen und Anmeldemöglichkeiten findet man hier auf dem Blog von Claudia Schmidt.

Die POTCs reizen mich schon eine ganze Weile. Jetzt im Miniformat noch viel mehr, also konnte ich nicht wiederstehen und habe mich angemeldet. Einen Swap habe ich bisher auch noch nicht mitgemacht. Einmal ist immer das erste Mal.

Ich habe mich für die Farbkombination blau/grün entschieden und so bleibt dieser Block definitiv bei mir. Für die Schablonen habe ich das erste Mal 100g Papier verwendet. Bisher habe ich immer mit 160g Papier gearbeitet. Es ging erstaunlich gut und reicht durchaus für die kleinen Schablonen aus. Hätte ich nicht gedacht.

Ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass das ganze von Bärbel D. bei den Quiltfriends organisiert wird. Schon mal vielen Dank an Bärbel für die ganze Mühe.