Paisley

Freitag, 24. Oktober 2014

Traumseide Mondvogel

Am letzten Wochenende auf der Handmade in Bochum, habe ich mir einen Hauch von Luxus gegönnt. Ein Knäuel Maulbeerseide von Atelier Zitron mit dem schönen Namen Mondvogel.


Die Häkelanleitung gab es direkt dazu und ich habe schon ein schönes Stück geschafft. Leider kommen die Farben mal wieder nicht so recht zur Geltung. Schade ist auch, dass ihr dieses superweiche Garn nicht fühlen könnt. Sooo leicht und sooo weich, sooo zart, einfach nur schön!


Kommentare:

  1. Oh das wird eine Pracht. Kann mir gut vorstellen wie angenehm dieses Tuch zu tragen sein wird.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ganz zufällig auch ein Knäul Mondvogel hier liegen und werde mir ein Tuch daraus stricken. Sie einfach nur super. LG Käte

    AntwortenLöschen
  3. Da hast Du ja seit Mittwoch fleißig weitergehäkelt ;))) Dein Tuch wird toll und soooo weich ! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich, dass du meine Blog-Posts liest und einen Kommentar hinterlassen möchtest.
LG Yvonne