Paisley

Dienstag, 28. März 2017

How to make Quilt

Die nächsten Tage möchte ich hier gerne einige Patchwork Bücher vorstellen, die in letzter Zeit bei mir eingezogen sind.

Auf dem Blog von Barbara konnte ich vor einigen Tagen einen Blick in ein japanisches Patchwork Buch werfen. Da ich ja ein großer Fan von Hexagons bin, hat mich dieser kleine Einblick sehr gereizt und ich bin im Internet direkt auf die Suche gegangen und fündig geworden. So ist nun gestern endlich das Buch "How to make Quilt" angekommen.


Über die ISBN Nummer: 4-579-10907-4 kann man es immer noch bei einem großen Online Händler finden. Ich hatte allerdings Glück und ein preiswertes gebrauchtes Exemplar ergattert. Leider riecht es ein wenig muffig, dafür ist der Inhalt um so interessanter und eine Fundgrube an Ideen für jede Quilterin die Hexagons liebt.

Ein Quilt hat mir wegen der Umrandung der Blöcke besonders gut gefallen.


Sehr interessant fand ich auch die vielfältigen Vorschläge fürs Quilten.

Das Buch ist komplett auf Japanisch geschrieben bis auf die Titel der Quilts und einige cm Angaben. Trotzdem kann man sich viele Anregungen holen.


Heute Nachmittag habe ich schon mit den ersten Ausmist Aktivitäten begonnen.
6 Kartons sind im Müll gelandet und
11 abgelaufene Medikamente wurden entsorgt.
Nur ein kleiner Anfang...


Kommentare:

  1. Danke für den tollen Buchtipp - ich mag Hexagons auch sehr und werde mal verfolgen was du noch schönes Präsentierst.
    LG und viel Spaß beim Ausmisten,
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein ganz tolles Buch. Ich hüte es wie einen Schatz.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich, dass du meine Blog-Posts liest und einen Kommentar hinterlassen möchtest.
LG Yvonne